Alle Tags anzeigen

Amazon - Start der Herr der Ringe Serie bekannt

474
Ein Artikel von Jonathan Brown vom 03.08.2021

Mae Govannen! Via Twitter kündigte Amazon nun den Starttermin der Herr der Ringe Serie für Amazon Prime an. Diese soll laut dem Tweet, der auch einen ersten Einblick auf das Setting gab, am 02. September 2022 sein. Doch viel interessanter als der Termin war wohl das dazugehörige Bild, denn dies lässt viel vermuten.

Werbeanzeige

In dem Bild sieht man eine prächtige Stadt, welche erst einmal vermuten lässt, dass es sich um Armenelos auf Númenor handeln könnte, da die Amazon-Serie innerhalb des zweiten Zeitalters spielen und den Aufstieg des Bösen in Mittelerde begleiten soll. Dagegen sprechen jedoch die zwei auffälligen Bäume im Hintergrund. Hierbei kann es sich eigentlich nur um die Bäume von Valinor, also Telperion und Laurelin handeln, die Tag und Nacht glichen und der Welt das Licht gaben. Diese existierten jedoch nur im ersten Zeitalter und danach rein in Form der Silmaril.

Könnte dies also eine Anspielung darauf sein, dass die Stadt vielleicht gar nicht Armenelos ist, sondern die Stadt Valmar vor dem grünen Hügel Corollaire. So könnte Amazon in der ersten Folge eine Art Zusammenfassung der Historie bis zum zweiten Zeitalter liefern, um die Zuschauer, welche das Silmarillion nicht gelesen haben, abzuholen und auf die kommenden Situationen vorzubereiten.
Eine andere Möglichkeit wäre, dass während der Serie immer wieder kleine Rückblicke auf das erste Zeitalter eingebaut sind, um Hintergrundwissen zu vermitteln und Einblicke in die Motivation der handelnden Charaktere zu liefern.

Gedulden müssen sich Mittelerde-Fans jedoch noch etwas. Ein Jahr kann eine lange Zeit sein, jedoch ist davon auszugehen, dass innerhalb dieses Jahres noch viele kleine Happen in unsere Richtung geworfen werden und mehr Einblicke in die Produktion und das Setting gewähren werden.

Werbeanzeige

Mehr "Amazon"

900b8936-2e66-4b5a-bbfd-0bce036d590f

In dem Bild sieht man eine prächtige Stadt, welche erst einmal vermuten lässt, dass es sich um Armenelos auf Númenor handeln könnte, da die Amazon-Serie innerhalb des zweiten Zeitalters spielen und den Aufstieg des Bösen in Mittelerde begleiten soll. Dagegen sprechen jedoch die zwei auffälligen Bäume im Hintergrund. Hierbei kann es sich eigentlich nur um die Bäume von Valinor, also Telperion und Laurelin handeln, die Tag und Nacht glichen und der Welt das Licht gaben. Diese existierten jedoch nur im ersten Zeitalter und danach rein in Form der Silmaril.

Könnte dies also eine Anspielung darauf sein, dass die Stadt vielleicht gar nicht Armenelos ist, sondern die Stadt Valmar vor dem grünen Hügel Corollaire. So könnte Amazon in der ersten Folge eine Art Zusammenfassung der Historie bis zum zweiten Zeitalter liefern, um die Zuschauer, welche das Silmarillion nicht gelesen haben, abzuholen und auf die kommenden Situationen vorzubereiten.
Eine andere Möglichkeit wäre, dass während der Serie immer wieder kleine Rückblicke auf das erste Zeitalter eingebaut sind, um Hintergrundwissen zu vermitteln und Einblicke in die Motivation der handelnden Charaktere zu liefern.

Gedulden müssen sich Mittelerde-Fans jedoch noch etwas. Ein Jahr kann eine lange Zeit sein, jedoch ist davon auszugehen, dass innerhalb dieses Jahres noch viele kleine Happen in unsere Richtung geworfen werden und mehr Einblicke in die Produktion und das Setting gewähren werden.

 

", "isAccessibleForFree" : "True", "url" : "https://www.greetments-life.de/article/1136_amazon-start-der-herr-der-ringe-serie-bekannt.html", "publisher" : { "@type" : "Organization", "name" : "Greetments Life", "logo" : { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.greetments-life.de/assets/images/logo_neu.svg" } } }